Kategorie Moderation

Klare Bekenntnisse zum Klimaschutz – aber keine Antworten auf die Frage, wie er bezahlt werden soll

SKLK veranstaltet OBM Wahlforum zum Klimanotstand in Leipzig

Die Alte Handelsbörse platzte aus allen Nähten: Über 200 Leipzigerinnen und Leipziger waren gekommen, um die Antworten der eingeladenen Oberbürgermeister-Kandidaten auf die Frage „Wie weiter mit dem Klimanotstand?“ zu hören. Sie wurden nicht enttäuscht: Die Kandidierenden Burkhard Jung (SPD), Katharina Krefft (B90/GRÜNE) und Frankiska Riekewald (LINKE) erläuterten ihre Ideen für die Verkehrs – und Energiewende ... Weiterlesen...

SKLK-Gesprächsrunde im Paulinum

Wie begeistert man Menschen für Demokratie und Wahlen?

Wie kann ohne Bevormundung und fair für Demokratie und Wahlen mobilisiert werden? Welche Zielgruppen sind wichtig? Auf welchem Weg erreicht man heute noch die Bürgerinnen und Bürger? Welche Rolle spielen dabei Medien, staatliche Einrichtungen und unabhängige Akteure? Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, hatten das Sächsische Kompetenzzentrum Landes- und Kommunalpolitik (SKLK) und die Universität ... Weiterlesen...

„Miteinander reden!“ – Prof. Dr. Lorenz bei Bürgerdialog des Ministerpräsidenten Kretschmer

In seiner Regierungserklärung kündigte der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer am 5. September 2018 an, den mit dem „Sachsengespräch“ begonnenen Dialog zwischen Politik und Bürgern zu intensivieren und zu erweitern. Gemeinsam mit dem ehemaligen sächsischen Innenminister Heinz Eggert, Sebastian Reißig von der Aktion Zivilcourage e.V. und Bernd Stracke (B3 Institut für Beratung, Begleitung und Bildung e.V.) ... Weiterlesen...

Veranstaltung vom 5. Dezember 2016 in der Universitätsbibliothek Albertina

Leipziger Auengespräche: Was bringt der Auwald den Bürgern?

Leipziger Auengespräche: Was bringt der Auwald den Bürgern? Auwälder sind wichtige Gebiete in der mitteleuropäischen Kulturlandschaft, die ein hohes Maß an biologischer Vielfalt in sich tragen und zahlreiche Ökosystemleistungen erbringen. So bieten sie Lebensraum für Pflanzen und Tiere, Schutz vor Hochwasser und Erosion, regulieren den Nährstoffhaushalt, binden CO2, verbessern das örtliche Klima, und sind Ort ... Weiterlesen...

Leipziger Auengespräche: Visionen für ein naturschutzfachliches Leitbild

Das Leipziger Auengespräch am 27. April  hat sich “Visionen für ein naturschutzfachliches Leitbild“ gewidmet. Unter dem Titel „Naturschutz und Hochwasserschutz in der Leipziger Auenlandschaft“  haben verschiedene Referentinnen und Referenten aus Verbänden und Verwaltung ihre Vision für den Naturschutz in der Aue präsentiert. Den Auftakt gab Dr. Christian Franke vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie ... Weiterlesen...