Kategorie STIFTUNGEN

Öffentliche Wahrnehmung der Expertise politischer Stiftungen

Die parteinahen Stiftungen widmen sich der politischen Bildung der Bevölkerung, betreiben Studienwerke und Weiterbildungsakademien und verstehen sich als Denkfabriken ihrer jeweiligen Parteien. Ob und wie sie ihre Ziele erreichen, sollte Gegenstand kontinuierlicher Selbstbeobachtung der Stiftungen sein. Denn die Evaluation der Effizienz und Effektivität der Arbeit politischer Stiftungen ist nicht nur im wirtschaftlichen Interesse der Stiftungen ... Weiterlesen...

Zukunft der Bürgerstiftungen

Die zunehmende Zahl von Bürgerstiftungen ist Ausdruck eines wachsenden Wunsches von Bürgern, sich in die gesellschaftliche Entwicklung einzubringen. Zugleich sind sie aber auch Symbol einer defizitären (insbesondere kommunalen) Aufgabenerfüllung. Die Forschung zu Sinn, Zweck und Erfolg von Bürgerstiftungen ist bislang in hohem Maße affirmative Auftragsforschung. Es fehlt an einer systematischen und objektiven Analyse des Potentials, ... Weiterlesen...