Kommunikations-Audit für Ministerien und Landesbehörden

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit spielt in fast allen Ministerien und Landeseinrichtungen eine Schlüsselrolle. Umso wichtiger ist es, dass Prozesse, Organisationsstrukturen, Medienmix, Technik und Kompetenzen der Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sind. Wenn das nicht der Fall ist, wird die Politikvermittlung erschwert. Ein Kommunikations-Audit analysiert den Status Quo und gibt pragmatische Empfehlungen zur Optimierung der Kommunikations-Strukturen: Hat die Kommunikation klare Ziele und werden diese evaluiert? Sind die Anforderungen der Netzwerk-Gesellschaft berücksichtigt oder arbeitet man noch wie eine klassische Pressestelle? Wie können Bürger und Medien optimal angesprochen werden?

Die Kommunikations-Experten des SKLK stützen sich auf Erfahrungen aus internationalen Forschungsprojekten in Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen und wissen, wie man Kompetenzen ausbaut und Prozesse verbessert.

Wenden Sie sich an uns. Sie erreichen uns per mail: info@sklk.de oder telefonisch: 0341 46 25 76 40
Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. Ansgar Zerfaß

Die Kommentare sind geschlossen.