Unabhängig.

Interdisziplinär.

Regional verankert.

Überregional vernetzt.

Das Sächsische Kompetenzzentrum Landes- & Kommunalpolitik (SKLK) bündelt Expertise zu unterschiedlichen landes- und kommunalpolitischen Themen und kann Entscheidungs- und Willensbildungsprozesse moderierend und steuernd begleiten.

News

Leipziger Auengespräche: Visionen für ein naturschutzfachliches Leitbild

Das Leipziger Auengespräch am 27. April  hat sich “Visionen für ein naturschutzfachliches Leitbild“ gewidmet. Unter dem Titel „Naturschutz und Hochwasserschutz in der Leipziger Auenlandschaft“  haben verschiedene Referentinnen und Referenten aus Verbänden und Verwaltung ihre Vision für den Naturschutz in der ... Weiterlesen...

Ideen wirken lassen – Nächstes Leipziger Auengespräch präsentiert Visionen für die Auenentwicklung

Die Leipziger Auenlandschaft liegt im Herzen der Stadt. Die Nutzungsansprüche an dieses Gebiet sind vielfältig und werden schon seit längerem kontrovers diskutiert. Nach der Auftaktveranstaltung im Dezember 2015 wird sich das nächste Leipziger Auengespräch am 27. April „Visionen für ein ... Weiterlesen...

Impressionen des 1. Leipziger Auengesprächs

Nächstes Leipziger Auengespräch präsentiert Visionen für die Auenentwicklung

Fotogalerie: In der Auftaktveranstaltung der Leipziger Auengespräche am 7. Dezember haben wir – gemeinsam mit dem Publikum – zahlreiche Themen zur Auenentwicklung in mehreren kleineren Gesprächskreisen diskutiert.  Um Ihnen einen Eindruck von der Veranstaltung und den Themenbereichen zu geben, haben ... Weiterlesen...

SKLK lädt zu den Leipziger Auengesprächen

Der Leipziger Auwald braucht unsere Aufmerksamkeit. Das Gebiet gehört zu den größten zusammenhängenden Auen Mitteleuropas. In der Vergangenheit wurde bereits viel und intensiv über die Zukunft des Auwalds diskutiert. Der Dialog über die Leipziger Auenlandschaft entlang von Elster, Pleiße und ... Weiterlesen...

Ein zweischneidiges Ergebnis für die CDU

Interview mit Dr. Hendrik Träger

Die Landrats- und Bürgermeisterwahlen im Juni haben der sächsischen CDU sehr unterschiedliche Ergebnisse gebracht. Die Partei ist offenbar nicht mehr so stark in der Bevölkerung verankert, analysiert Dr. Hendrik Träger in einem Interview mit der Sächsischen Zeitung. Weiterlesen...

Prof. Lorenz ins Kuratorium der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung berufen

Die Staatsministerin für Kultus des Freistaates Sachsen, Brunhild Kurth, hat Prof. Dr. Astrid Lorenz als Sachverständige in das Kuratorium der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) berufen. Aufgaben des Kuratoriums sind die Sicherung der Überparteilichkeit der Arbeit der SLpB, die ... Weiterlesen...

Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

Am Forschungs- und Lehrbereich „Politisches System der Bundesrepublik Deutschland/Politik in Europa“ des Instituts  für Politikwissenschaft der Universität Leipzig ist  ab 1. Oktober 2015 die Stelle einer Wissenschaftlichen Hilfskraft  (mit M.A.-Abschluss) zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Stellenausschreibung ... Weiterlesen...

Werner Reutter nimmt an zwei Anhörungen teil

Werner Reutter, stellvertretender Vorsitzender des SKLK, hat im Landtag Brandenburg und im Sächsischen Landtag an zwei Anhörungen teilgenommen. Weitere Informationen zu den Anhörungen finden Sie unter: Landtag Brandenburg – Stellungnahme von PD Dr. Werner Reutter für die Anhörung des Hauptausschusses ... Weiterlesen...